Schlechte Diagramme

Martin Brunner

Abstract


Die typische Verwendungsweise mathematischer Inskriptionen ist durch den Begriff „Diagramm“ nach Ch. S. Peirce gut beschreibbar. Manche der in jüngster Zeit entwickelten Aufgabenformate sind aber im Gegensatz zu den etablierten so genannten mathematischen Darstellungen nur schlecht als Diagramme verwendbar. Die im Zusammenhang mit solchen Aufgaben bestehende Problemlage wird im vorliegenden Aufsatz anhand eines konkreten Aufgabentyps des Österreichischen Kompetenzmodells erörtert.


Volltext:

PDF




Copyright (c) 2017 Martin Brunner

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik