Der komplexe Mathematikunterricht von Tamás Varga im 21. Jahrhundert

Gabriella Ambrus, Ödön Vancsó

Abstract


Förderung des mathematischen Denkens nach neusten Forschungsergebnissen. 

Es wird über von der Ungarischen Akademie der Wissenschaften (Magyar Tudományos  Akadémia – MTA) geförderte fachdidaktische Projekte berichtet, deren Ziel es ist, ein Unterrichtskonzept auszuarbeiten, basierend auf der Praxis des Matheunterrichts und methodischen Ansätzen von Tamás Varga.


Volltext:

PDF




Copyright (c) 2017 Gabriella Ambrus, Ödön Vancsó

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik