Altlasten des Mathematikunterrichts

Reinhard Oldenburg

Abstract


 In der Zeitschrift Praxis der „Naturwissenschaften – Physik“ gab es vor Jahren eine Serie, die systematisch veralteten Konzepte und Sprechweisen, die sich im Physikunterricht finden lassen, aufgegriffen und diskutiert hat. Die Mathematik hat möglicherweise weniger Altlasten – für eine Serie reicht es wohl nicht, aber es gibt durchaus einiges, was die Schulmathematik an Ballast angehäuft hat.

Dieser Beitrag führt eine Reihe von solchen Altlasten auf und macht Vorschläge zu ihrer Entsorgung. Letzteres ist manchmal nur möglich, wenn Lehrplanschreiber und Schulbuchautoren sich ein solches Ziel vornehmen. Aber auch für die heute praktizierende Lehrkraft können diese Überlegungen erhellend sein und, weil unnötige komplexe Strukturen auch Lernende verwirren können und Lehrkräfte für diesen Umstand sensibilisiert sein sollten.

 


Volltext:

PDF




Copyright (c) 2018 Reinhard Oldenburg

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik