Zu Sinn und Unsinn des konstruktivistischen Lernmodells

Hans-Dieter Sill

Abstract


Ausgehend von einer kurzen Darstellung von Kernideen des konstruktivistischen Modells vom Lernen und einiger sich daraus ergebener Konsequenzen werden am Beispiel von Forschungen zum Lösen kombinatorischer Aufgabe in der Primarstufe Fragen zum Sinn der Arbeiten gestellt.

Volltext:

PDF




Copyright (c) 2019 Hans-Dieter Sill

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik