Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Universität Potsdam. Projekt SPIES zur Professionalisierung der Lehrerbildung Mathematik

Karen Reitz-Koncebovski, Jolanda Hermanns, Ulrich Kortenkamp, Ana Kuzle

Abstract


Das Projekt der Qualitätsoffensive Lehrerbildung an der Universität Potsdam steht unter der Überschrift Professionalisierung – Schulpraktische Studien – Inklusion (PSI-Potsdam). Das Teilprojekt Mathematik ist dem Schwerpunkt „Professionalisierung“ zugeordnet. Grundlegendes Ziel ist, die mathematisch-fachwissenschaftliche Ausbildung für die Lehramtsstudierenden weiterzuentwickeln, mit dem Fokus einerseits auf das berufsspezifische Fachwissen und den Anschluss an die Schulmathematik, andererseits auf eine stärkere Verzahnung mit der fachdidaktischen Ausbildung.

Volltext:

PDF




Copyright (c) 2020 Karen Reitz-Koncebovski, Jolanda Hermanns, Ulrich Kortenkamp, Ana Kuzle

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik