Die Entwicklung eines Theorie-Praxisseminars mit multiperspektivischen Unterrichtsvideos an der Leuphana Universität Lüneburg

Laura Schilling, Dominik Leiß, Timo Ehmke

Abstract


Universitäre Lehrkräftebildung steht seit jeher vor der Herausforderung, Studierende adäquat auf die unterrichtlichen Anforderungen in heterogenen Lerngruppen vorzubereiten. Zur Vermittlung entsprechender diagnostischer und unterstützender Handlungskompetenzen wurde im Rahmen des Projekts ZZL-Netzwerk ein innovatives universitäres mathematikdidaktisches Seminar u.a. mit multiperspektivischen Unterrichtsvideos in Kooperation von Lehrkräften und Wissenschaftler/-innen entwickelt. Die diesbezügliche Evaluationsstudie erfolgt im Rahmen eines Pre-Post-Designs mit Kontrollgruppe.


Volltext:

PDF




Copyright (c) 2020 Laura Schilling

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik