Mathematik digital erleben - Diskussion aktueller Projekte

Felicitas Pielsticker, Frederik Dilling, Kathrin Holten, Kevin Hörnberger, Jenny Knöppel, Birgitta Marx, Gero Stoffels, Ingo Witzke

Abstract


Wichtige Basis für vielen Forschungsarbeiten und Lehrtätigkeiten der Mathematikdidaktik der Universität Siegen ist die Bedeutung von Auffassungen von Mathematik für die Entwicklung und Vermittlung mathematischen Wissens. Dabei beziehen wir uns insbesondere auf Arbeiten von Burscheid & Struve (2020), Tall (2013) und Schoenfeld (1985). Weniger Untersuchungen in Zusammenhang mit digitalen Medien und Werkzeugen im Mathematikunterricht beschäftigen sich derzeit mit den Beliefs von angehenden Lehrkräften, Studierenden oder Schüler/-innen.
Projekte zu Mathematik digital erleben an der Universität Siegen nehmen diese Adressatengruppen besonders in den Blick. Diese wollen wir an dieser Stelle der Community zur Diskussion stellen und auf interessante Weiterentwicklungen aufmerksam machen.

Volltext:

PDF




Copyright (c) 2022 Felicitas Pielsticker, Frederik Dilling, Kathrin Holten, Kevin Hörnberger, Jenny Knöppel, Birgitta Marx, Gero Stoffels, Ingo Witzke

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik