Eine „neue“ Präsenz? Lehren und Lernen an der Hochschule in Zeiten von Kontaktbeschränkungen – und danach – wirksam gestalten

Frederik Dilling, Felicitas Pielsticker, Gero Stoffels, Ingo Witzke

Abstract


Anknüpfend an den Beitrag von Hans-Georg Weigand in den Mitteilungen der GDM Nr. 109 soll in diesem Beitrag diskutiert werden, inweit die Möglichkeiten und Herausforderungen digitaler (Hochschul-)Lehre das Verständnis von Präsenz auch über die Pandemie hinaus verändern können. Diskussionsleitend sind dabei die folgenden zwei Fragen:
  1. Wie können Lehrende und Lernende in dieser Situation „Präsenz zeigen“?
  2. Wie kann Präsenz strukturiert und effizient gestaltet werden?

Volltext:

PDF




Copyright (c) 2021 Frederik Dilling, Felicitas Pielsticker, Gero Stoffels, Ingo Witzke

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International.

ISSN: 0722-7817 (Print), 2512-9155 (Online)

Copyright © 2017 Gesellschaft für Didaktik der Mathematik